Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. >>> Mehr erfahren

Aktuelles

Azubi-Projekt 2020

14.05.2020

 

Nach langem tüfteln und experimentieren sind sie endlich fertig:

Die ersten Krontec Rennautos!

Das ist das Ergebnis unseres diesjährigen Azubi-Projekts. Während ihrer Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker sollen unsere Azubis ein Projekt realiseren. Anhand von diesem wird auf eine spielerischere Art als in den Schulunterlagen oder im Alltagsgeschäft unseres Betriebs das zu erlernende Wissen vermittelt. Über das Ergebnis sind wir mindestens genau so begeistert wie unsere Azubis selbst - toll gemacht!

Unsere Luftheber sind klimaneutral

19.02.2020

Der Klimawandel ist aktuell eine der größten Herausforderungen. Wir wollen Verantwortung übernehmen und leisten einen konkreten Beitrag zum Klimaschutz, indem wir nun Klimaneutralität für unsere Luftheber garantieren können. Dies geschieht in drei Schritten:

Wir erfassen jährlich die relevanten CO2-Emissionsquellen, die beispielsweise durch die eingesetzten Materialien, den Produktionsprozess und die Logistik entstehen. Zusätzlich berücksichtigen wir unsere allgemeinen Geschäftstätigkeiten, wie zum Beispiel die Verwaltung oder unsere Geschäftsreisen.

Klimaschutzprojekte sparen CO2 ein –  Indem wir eines dieser Projekte unterstützen, können wir die CO2-Emissionen, die durch unsere Produkte verursacht werden, ausgleichen. Wir setzen uns für den Waldschutz "April Salumei" in Papua-Neuguinea ein, mehr Informationen finden Sie unter www.climatepartner.com/13934-2001-1001.

Alle bei uns produzierten Luftheber sind ohne Mehrkosten klimaneutral und mit unserem Label „klimaneutral“ gekennzeichnet. Das Label bietet volle Transparenz: mit unserer ID-Nummer 13934-2001-1001 wird nachvollziehbar, wie viel CO2 bereits bis zum heutigen Tag ausgeglichen wurden. 

> zur Urkunde

Krontec begrüßt neue Azubis

20.09.2019

Seit dem 01. September 2019 ist das Krontec-Team wieder gewachsen: Unsere 4 neuen Azubis werden ab diesem Jahr ihre Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker bei uns absolvieren.

Während dieser Zeit lernen unsere Azubis wie man Fertigungsaufträge analysiert, wie computergesteuerte Werkzeugmaschinen eingerichtet und bedient werden, was bei technischen Störungen oder Qualitätsmängeln zu tun ist und wie sie ihre Arbeit und Ergebnisse dokumentieren. Dieses Wissen wird während der 3,5-jährigen Ausbildung im Wechsel in Betrieb und Berufsschule vermittelt. Der Beruf zum Zerspanungsmechaniker ist ein sehr anerkannter Beruf, da er viele Weiterbildungsmöglichkeiten bietet und in nahezu jeder Branche Anwendung findet.

Unser Ziel ist es, unseren Azubis so viel Wissen und Praxis wie möglich zu vermitteln, das bestmögliche Ergebnis in ihrer Abschlussprüfung zu erzielen und sie nach ihrer Ausbildung als neuen Mitarbeiter in unserem Betrieb begrüßen zu dürfen.

In diesem Sinne: Herzlich Willkommen und viel Erfolg für eure Ausbildung bei Krontec!

PMW Expo 2019

12.09.2019

Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder auf der Professional Motorsport World Expo in Köln dabei sein zu dürfen. Die PMW ist eine internationale Fachmesse für Motorsport und somit der perfekte Treffpunkt für Fachleute, Teams und Fahrer aus allen Bereichen des Motorsports. Ziel für uns ist es mit unseren aktuellen und potentiellen Kunden in Kontakt zu treten, unsere Produkte näher zu bringen und uns zusammen über neue Technologien, Innovationen und Trends auszutauschen, um so die Motorsportbranche weiterzuentwickeln.

Die Professional MotorSport World Expo 2019 findet an 3 Tagen von Mittwoch, 13. November bis Freitag, 15. November 2019 statt.

 

Unseren Stand findet ihr in der Halle 10.1, Stand Nr. 6000.

 Um mehr über die PMW-Messe zu erfahren hier klicken.

top